Unser Haus

Das Pflege- und Betreuungszentrum Landsitz Hohenholz hält insgesamt 48 Plätze im vollstationären Pflegeheimbereich und 2 Plätze für das Betreute Wohnen vor. Die ehemalige Villa der Familie von Tschirschnitz, die in den repräsentativen Baukomplex integriert worden ist, bietet ein besonderes Ambiente zum Wohlfühlen. Alle Bewohnerzimmer sind selbstverständlich mit Telefon- und Kabelanschluss für Rundfunk und Fernsehen ausgestattet. Darüber hinaus stehen den Bewohnern seniorengerechte Pflegebäder zur Verfügung. In unserem Haus laden gemütliche Sitzecken und Gemeinschaftsräume zum Verweilen ein. In jeder Wohngruppe gibt es eine „gute Stube", so dass sich unsere Bewohner wie zu Hause fühlen können. Notfalltaster in allen Flur- und Aufenthaltsbereichen sorgen dafür, dass jederzeit Hilfe erreichbar ist.

Ferner verfügt das Haus über eine großzügig und bewohnerfreundlich gestaltete Gartenanlage. Das Haus ist unter Berücksichtigung der Erfahrungen, die wir, die luvare Heimbetriebgesellschaft mbH in unseren anderen Einrichtungen seit vielen Jahren gesammelt haben, nach neuesten Erkenntnissen in der Gerontologie konzipiert worden.

Neben dem vollstationären Alten- und Pflegebereich bietet unser Haus auch Kurzzeit- und Urlaubspflegeplätze an. Dieses Angebot dient insbesondere der Entlastung von Familienmitgliedern, die sich im besonderen Maße um ihre pflegebedürftigen Angehörigen kümmern.